Deutsches Rotes Kreuz
KV Rendsburg-Eckernförde
Ortsverein Eckernförde e.V.

Foto: Symbolbild aus der aktuellen Entwicklung

Foto: Jan Meese

ENTWICKLUNGSPHASE

Ich plane schon eine Weile eine - bisher - einzigartige Übungsdatenbank. 

Inhaltsverzeichnis

 

[12.04.2022]

 

Einsatzstichwort

Nachdem man sich für eine Stichwort-Haupt-Kategorie entschieden hat (FEU, TH, POL etc.) erscheint eine Neben-Kategorie (z.B. FEU Klein, FEU oder FEU Groß). Danach gibt es eine zweite Kategorie die näheres beschreibt. Wie z.b. "FEU Groß - Bahn, Schiff, Haus etc...) Die Stichworte sind vom Schleswig-Holstein-Konzept abgeleitet.

Eine Einsatzbeschreibung wird - dezent - anhand der Einsatzstichwortauswahl vorgegeben, die dann individuell vom Übungsersteller angepasst werden kann (und auch sollte).

Eine Einsatzkategorie kann ebenfalls festgelegt werden. Derzeit stehen folgende zur Auswahl. Brandbekämpfung, Menschenrettung, Höhenrettung, Seerettung, med. Versorgung, Betreuung, Verpflegung, Evakuierung, Technische Hilfe und Stabsübung. Nur bei "Brandbekämpfung" gibt es derzeit ein Untermenü mit relevanten (Sicherheits)Fragen.

NEU 12.04.2022

Die Einsatzmeldungen werden in die Datenbank eingetragen. Zu jede Einsatzmeldung wird es eine anpassbare Einsatzmeldung geben. Gleichzeitig dient diese auch als Textvorlage für eine Person, die bei der Notrufnummer 112 anruft und den Einsatz meldet.

Der Aufbau der Einsatzmeldung (und/oder) das Einsatzstichwort basiert momentan auf 3 Schritte. Als erstes wählt man das Einsatzstichwort . Anschließend erscheint die Abfrage ob es zu diesem Einsatz noch eine Unterkategorie gibt. Die Übersicht ist  .

Als Beispiel habe ich eine Einsatzmeldung (Einsatzmeldung zu TH-DRZS) angehängt. So, oder so ähnlich könnte eine Einsatzmeldung aussehen. In dem DropDown-Menü könnt ihr diverse Angaben machen.

Einsatzmeldung zu TH-DRZS
STANDARD (P)DRZS Ich stehe an einemstöckigen Gebäude und dort auf dem Dacht steht. Er/Sie droht zu springen. Er/Sie ruft auch laufend einen Namen und das es ein Fehler war schluss zu machen. Ich glaube Er/Sie möchte gleich springen. Kommen Sie schnell.

Ansprechpartner

Foto: Jan Meese

Herr
Jan Meese

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bereitschaftsleiter
Eckernförde

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.