Deutsches Rotes Kreuz
KV Rendsburg-Eckernförde
Ortsverein Eckernförde e.V.

Foto: Symbolbild aus der aktuellen Entwicklung

Foto: Jan Meese

ENTWICKLUNGSPHASE

Ich plane schon eine Weile eine - bisher - einzigartige Übungsdatenbank. 

Inhaltsverzeichnis

 

Allgemeines

Hier gibt es noch eine (Abschluss)fragen. Die Fragen sind:

  • Gibt es eine nach der Übung ein Feedback? (Zeit eingeplant in Seite 5)
  • Gibt es einen Gesamtverantwortlichen, der nicht gleich die übende Einsatzleitung ist?
  • Ist der Gesamtverantwortliche allen EL´s bekannt?
  • Sind Abbruchkriterien (Witterungswechsel, unvorhersehbare Ereignisse) vordefiniert?
  • Im Fall des Abbruches - Wird es ein Codewort geben?
  • Ist derzeit ein Sammelstelle vorgesehen? u./o. Möchtest eine Sammelstelle einrichten / planen?
  • Sind Beobachter eingeteilt?
  • Müssen Sicherungsposten eine Gefahrenstelle die ganze (Übungs)Zeit absichern?
  • Können die Sicherungsposten mit der Übungsleitung kommunizieren? (Handy? Funk? Ähnliches?)
  • Sind Beobachter / Sicherungsposten unterwiesen? (dazu können diverse Wort-Vorlagen ausgewählt werden)
  • Sind spezielle Maßnahmen zur Rettung aus Schächten u. Gruben vorgehalten?
  • Ist allen bekannt, dass es sich um eine Übung handelt?
  • Ist ausreichend berücksichtigt, dass auch Übungen Stress auslösen?
  • Soll per Notruf (echt o. fiktiv) alarmiert werden? (Dazu wird von Seite 1 der Alarmtext angegeben)
  • Sind nicht beübbare Gebiete / Stellen ausreichend abgesperrt / markiert?
  • Ist die Erste Hilfe für ein Realfall sichergestellt? (z.B. RTW?)

Aus all den Daten und euren Eingaben wird eine PDF-Datei generiert. Sehr umfangreich in zahlreichen DIN4-Seiten findet ihr alles geordnet wieder - teilweise als Checkliste zum abhacken. Ebenso kommen extra Notfallkarten dazu, damit die gespielten Patienten ihre Anamnese-Fragen kennen ect.pp.

 Seitenanfang

Ansprechpartner

Foto: Jan Meese

Herr
Jan Meese

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bereitschaftsleiter
Eckernförde

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.